nah am Kind - anschaulich - pädagogisch wertvoll

Entwicklungsdokumentation

stepfolio

 

 

Die Entwicklungsdokumentation zeigt den Entwicklungsstand des Kindes auf und bildet die Grundlage für das pädagogische Handeln der Fachkräfte.

Je nach Bundesland führen Kitas ihre Beobachtungen nach eigenem Schema durch oder greifen auf fest vorgeschriebene Beobachtungsbögen zurück.

Viele Fachkräfte sehen das Ausfüllen der Bögen jedoch als sehr zeitintensiv und umständlich an. Um hier zu helfen haben wir stepfolio entwickelt.

Beobachtungsbögen analog und digital
Beobachtungsbogen in stepfolio abgebildet

 

 

  • Die Kita-App stepfolio ermöglicht es, ortsunabhängig mit dem Tablet zu dokumentieren.
  • Umständliches Kopieren und Einheften der Bögen sowie unleserliche Handschriften gehören der Vergangenheit an!
  • Alle Bögen sind digital immer verfügbar und können bequem mit dem Regler bearbeitet werden.
  • Bemerkungen sind übersichtlich getippt und können bei Fehlern auch schnell nachgebessert werden.

Damit ist stepfolio eine Unterstützung bei Ihrer Dokumentationsarbeit und eine Erleichterung für das gemeinsame Miteinander.

Sprachfortschritte des Kindes mit Audio aufnehmen

Audioportfolio

Sehr interessant für alle Entwicklungsbögen, die Einschätzungen zu Sprachkompetenz und Sprachentwicklung beinhalten (z.B. BaSiK). Ihre Beobachtungen können Sie mitten im Geschehen aufnehmen. Reimt das Kind oder erzählt es etwas zu einem vorgelesenen Buch, so können Sie direkt das Gesagte aufnehmen.

Diese Aufnahmen verknüpfen Sie kinderleicht mit den entsprechenden Punkten im Beobachtungsbogen und ermöglichen Ihren Kollegen oder den Eltern des jeweiligen Kindes, Ihre Einschätzungen hörbar nachzuvollziehen. Somit können Sie auch anhand von fundierten Sprachproben entscheiden, ob ein Kind eine Sprachförderung benötigt.

Erzieherin füllt Beobachtungsbogen digital aus

Motorische Entwicklung des Kindes per Videoaufzeichnung festhalten

Videoportfolio

Andere Beobachtungsverfahren (z.B. Kompik) beschäftigen sich mit der motorischen Entwicklung des Kindes. Um diese greifbar zu machen, bietet sich optimal eine kurze Videoaufnahme an. Mit stepfolio können Sie das Kind gezielt bei seinen Aktivitäten filmen und mit dieser Sequenz die jeweilige Beobachtungsdokumentation ergänzen.

Zusätzlich liefert eine Videoaufnahme des Alltagsgeschehens sehr viel Aufschluss über die Entwicklung der Kinder. Bei wiederholtem Ansehen werden einem viele Kleinigkeiten bewusst, die im alltäglichen Geschehen aufgrund der begrenzten Wahrnehmungsfähigkeit schlicht und einfach nicht in den Fokus geraten.

Mit diesen Aufnahmen sind Ihre Einschätzungen auf den Entwicklungsbögen für andere nachvollziehbar.

Die vorgegebenen Beobachtungsbögen (wie perik, seldak und sismik) sind stets griffbereit und mit wenig Aufwand zu bedienen, auszufüllen und bei Bedarf zu drucken. Eine Auswertung über mehrere Jahre ist möglich und kann für die Elterngespräche als Leitfaden benutzt werden. Für uns persönlich ist es perfekt, dass unser eigener, auf unsere Bedürfnisse zugeschnittener, selbst entwickelter Beobachtungsbogen von ergovia erstellt und eingepflegt wurde.

Ursula Badziura, Montessori-Kinderhaus Arnbach

stepfolio in der Praxis

Entwicklungsdokumentation

Der Kita-Blog zu pädagogischen Themen

stepfolio-Blog

Pädagogischer Blogbeitrag

10 Qualitätsmerkmale in der Entwicklungsdokumentation

Die gesetzlich verankerte pädagogische Dokumentation hat in unseren Kitas Einzug gehalten. Die Anforderungen unterscheiden sich je nach Bundesland gewaltig. Als Pädagogin kann ich mir folgende 10 Fragen stellen, um die Qualität meiner Entwicklungsdokumentation zu überprüfen:

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Entwicklungsdokumentation in der Kita – kann Arbeit Spaß machen?

Was wäre, wenn man konkret an diesem Thema der Entwicklungsdokumentation dieses negative Gefühl der Lästigkeit in ein positives Gefühl umwandeln könnte? Kann man Spaß an der Entwicklungsdokumentation haben? Ich glaube ja!

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Sprachentwicklung der Kinder durch Videoaufnahmen erlebbar machen

Die modernen Medien ermöglichen einem neben Fotos auch ganz unkompliziert Ton- und Videoaufnahmen. Und vor allem letztere beiden sind prädestiniert dafür, die Entwicklung der Sprache hörbar festzuhalten. Warum ich das für so wichtig empfinde?

Das will ich lesen!