Das pädagogische Konzept perfekt mit stepfolio umsetzen

Marte Meo

stepfolio

 

 

Die Methode Marte Meo wurde in den achtziger Jahren von der Holländerin Maria Aarts entwickelt und hat seitdem ihren Siegeszug rund um die Welt angetreten. Marte Meo fordert dazu auf, den Blick auf die positiven Seiten und vielfältigen Möglichkeiten des Alltags zu lenken. Schwierigkeiten und Probleme werden als Gelegenheiten zur Entwicklung verstanden.

Das Marte-Meo-Videocoaching ist ein konkreter Ansatz, wie Marte Meo im Kita-Alltag praktiziert werden kann. Beim Marte-Meo-Videocoaching werden immer wieder in regelmäßigen Abständen alltägliche Situationen der Kinder aufgezeichnet. Diese Aufzeichnungen kann die pädagogische Fachkraft in ruhigen Momenten wiederholt ansehen und dabei wichtige Erkenntnisse gewinnen, die ihr davor im direkten Geschehen nicht aufgefallen war.

Das Wertvolle dabei ist, dass die ErzieherInnen die Chance bekommen, die Alltagssituation aus einem anderen Blickwinkel heraus zu erleben, losgelöst von emotionalen Stressmomenten und der Hektik des Alltags. Dies steigert die eigene Sensibilität und hilft, die Individualität des Kindes im Detail zu erfassen.

Erzieher mit Kindern und stepfolio.

Für diese kurzen Videosequenzen bietet sich das Videoportfolio in stepfolio optimal an. Neben dem Aufnehmen und Speichern der Videoaufnahmen können diese bei stepfolio direkt und chronologisch dem einzelnen Kind zugeordnet werden.

Auch eine thematische Zuordnung ist möglich, sowie eine Analyse der Aufnahme, die im Textformat direkt an die Aufnahme angehängt wird.

Übersichtlichkeit pur! Ergänzt wird der Einsatz des Videoportfolios durch Bilder, Sprachaufnahmen und individuelle Beobachtungsbögen.

Und das Beste: Die stepfolio Software ist passwortgeschützt und hat das Datenschutzgütesiegel. Das bedeutet, Ihre Daten sind sicher.

 

 

 

Kind mit Tablet.
Erzieherin mit stepfolio

Kleine Videoclips geben genaue Informationen über den konkreten Entwicklungsstand eines Kindes und darüber, welche praktische Unterstützung es braucht, um nächste Entwicklungsschritte gut zu bewältigen.

Dr. Christian Hawellek, Norddeutsches Marte Meo Institut

Sie werden sehen, dass dank stepfolio das Marte-Meo-Videocoaching einfacher in den Alltag integriert wird. Viele pädagogische Fachkräfte arbeiten schon lange damit. Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Mit Ihrem Testzugang können Sie stepfolio 4 Wochen lang nach Lust und Laune ausprobieren. Und das völlig kostenlos.

Testzugang stepfolio

Der Kita-Blog zu pädagogischen Themen

stepfolio-Blog

Pädagogischer Blogbeitrag

Marte Meo: Diese Tipps helfen pädagogischen Fachkräften im Kita-Alltag

Marte Meo lenkt den Blick auf die positiven Seiten und vielfältigen Möglichkeiten des Alltags. Schwierigkeiten und Probleme werden als Gelegenheiten zur Entwicklung verstanden. Wie sehen konkrete Ansätze aus, mit denen man nicht nur diese Haltung einnehmen, sondern die Marte-Meo-Methode im Kita-Alltag praktizieren kann?

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Wie mit Marte Meo eine gute Interaktion zwischen Erzieher und Kind gelingt

Die Interaktion von Erzieher und Kind ist ein wichtiges Thema, gerade wenn es darum geht, eine qualitätsvolle Arbeit in der Kita zu leisten. Welche Faktoren machen eine gute Beziehung zwischen Kind und Fachkraft aus? Und welche Möglichkeiten birgt hierbei Marte Meo?

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Marte Meo: Lernen am positiven Vorbild – ein Gastbeitrag von Dr. Hawellek

„Erziehung hat sowieso keinen Sinn, weil einem die Kinder alles nachmachen.“ Dieses Mark Twain zugeschriebene Bonmot über Erziehung wirft ein Schlaglicht auf die Bedeutung von Vorbildern beim Aufwachsen von Kindern. In ähnlicher Weise hat auch schon Seneca festgestellt: „Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und erfolgreich durch Beispiele.“

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Marte Meo: Die Kraft der Bilder – ein Gastbeitrag von Dr. Hawellek

Inzwischen ist sie schon recht bekannt und wird immer häufiger in pädagogischen Einrichtungen eingesetzt: die Marte Meo Methode. Sie wurde in den achtziger Jahren von der Holländerin Maria Aarts entwickelt und hat einen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Wie funktioniert das Marte Meo Videocoaching?

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Marte Meo: Eine Methode für den pädagogischen Alltag – ein Gastbeitrag von Dr. Hawellek

Wenn Kindern aus eigener Kraft etwas gelingt, sind sie zumeist stolz auf das Erreichte und möchten ihren Erfolg mit ihren Eltern oder den pädagogischen Fachkräften teilen. Kinder, die gerade dabei sind etwas Neues zu lernen, können dabei von den Erwachsenen unterstützt werden. Wie das gelingt?

Das will ich lesen!
Pädagogischer Blogbeitrag

Marte Meo: Etwas durch eigene Kraft erreichen – ein Interview mit Dr. Christian Hawellek

Dr. Christian Hawellek war einer der ersten, der Marte Meo nach Deutschland gebracht hat. In Ländern wie Skandinavien, Niederlanden, Irland, Indien war Marte Meo zu diesem Zeitpunkt etwas länger bekannt. Hier erzählt er von dieser Zeit.

Das will ich lesen!